WK Steyrermühl, 23. Juli 2014

Werkskapelle Steyrermühl

image

Werkskapelle Steyrermühl  -  Leitung: Kons. Franz Schindlauer

Aus dem Konzertprogramm:

  • Arsenal - Jan van der Roost
  • Ouverture zur Operette Prinz Methusalem - Johann Strauss
  • Gullivers Reisen - Bert Appermont
  • A Huntington Celebration - Philip Sparke
  • Friends of Freedom - Karel Deseure
  • UOG Marsch - Jonny Hartl
  • Freudentränen - Guido Henn
  • Midnight Dreams - Ton Verhiel 
    Solist: Alexander Bernegger - Trompete
  • Jazz'n it up - Harry Richards
    Solisten: 2 Altsax, 2 Tenorsax, Baritonsax
  • Santana in Portrait - Arr: Giancarlo Gazzani

Aus Mitarbeitern der Papierfabrik Steyrermühl wurde 1895 eine „Feuerwehr-Musikkapelle“ gegründet, welche 1947 von der „Papierfabrik Steyrermühl“ übernommen, und so zur „Werkskapelle der Papierfabrik Steyrermühl“ wurde.

Die Kapelle ist seit Jahrzehnten ein eigenständiger Verein, jedoch noch immer sehr stark mit der Papierfabrik UPM Steyrermühl verbunden.

Heute besteht der Klangkörper aus 36 Musikerinnen und Musiker und spielt bei vielen Veranstaltungen wie Konzerten, Musikfesten, Früh- und Dämmerschoppen und Musikfesten verschiedenste Musikrichtungen. Das Repertoire umfasst  traditionelle österreichische Blasmusik, symphonische Blasmusik, Unterhaltungsmusik, Marschmusik, etc., und ist eine von 4 Musikkapellen der Stadt Laakirchen.
Ebenso nimmt die Kapelle seit geraumer Zeit regelmäßig mit großem Erfolg an Marschwertungen und Konzertwertungen teil.

Musikalisch wird die Kapelle wird seit 2012 von Kapellmeister Kons. Franz Schindlauer geleitet. Seit 2005 führt unseren Stab Christoph Fröhlich. Bei der vorletzten Generalversammlung 2008 ist Erwin Pühringer Obmann der Werkskapelle.
 

Fotogallerie 2013