Willkommen bei den Schlosskonzerten - Gmunden

D ie Schlosskonzerte im Seeschloss Ort in Gmunden, eine Konzertreihe für Blasorchester, haben sich unter Musikfreunden in den vergangenen Jahren als Fixpunkt im Gmundner Kultursommer etabliert. Und auch all jene, die bis dato keine Fans der Blasmusik waren, werden überrascht und begeistert sein! Das Repertoire auf höchstem musikalischem Niveau der ausgewählten Blasmusikorchester ist unbeschreiblich vielseitig. Von der klassischen Blasmusik bis über Rockklassiker, Jazz-, Soul- und Bigband-Sounds sowie Musik aus den aktuellen Charts der internationalen Verlage ist alles im Programm der Schlosskonzerte enthalten.
Erstmals fanden die Schlosskonzerte als Pilotprojekt im Jahre 2007 statt und fand so großen Anklang, dass die Konzertreihe von Jahr zu Jahr fortgesetzt. Für das Witterungsproblem in den letzten Jahren wurde für dieses Jahr auch eine Lösung gefunden. Sollte das Wetter ein Konzert im Arkadenhof des Seeschloss nicht zulassen, wird eine Schlechtwetterlösung angeboten. Heuer sind jeden Mittwoch, ab 21. Juni bis zum 6. September wöchentlich ein Konzert vorgesehen, das sind 12 Konzerte mit erstklassigen Blasorchestern.
Die Konzerte beginnen jeweils im 19:30 Uhr.

image

Auf dieser Homepage finden Sie alle Informationen über die geplanten Konzerttermine, die konzertierenden Orchester und den geplanten Konzertprogrammen. Die Idee zu dieser Konzertreihe stammt von Kons. Franz Schindlauer, dem ehemaligen Kapellmeister der WK Laufen Gmunden-Engelhof. Bürgermeister Mag. Stefan Krapf und Vizebürgermeister KR Gottfried Schrabacher unterstützen als große Förderer der Blasmusik die Umsetzung dieser Idee. Das Kulturamt der Stadt Gmunden, die Tourismusregion Traunsee und der Initiator sorgen für die Organisation dieser Konzertreihe.